Die Herkunft der gelben Blindenbinde liegt im Dunkeln

Die Herkunft der gelben Blindenbinde liegt im Dunkeln

Dass für die Blindenbinde Gelb gewählt wurde, ist wohl mit der Fernwirkung dieser Farbe zu erklären. Die Herkunft des seit langer Zeit charakteristischen Symbols von drei im Dreieck angeordneten schwarzen Punkten ist ebenfalls unklar. Das Zeichen wird manchmal in Bezug zur Brailleschrift gebracht. Primär dürfte es sich aber um ein aus rein ikonografischen Überlegungen gestaltetes Symbol handeln. Allgemein stehen zwei Punkte oben und ein Punkt unten für „sehbehindert oder blind“, ein Punkt oben mit zwei unten angeordneten Punkten für „hörbehindert oder gehörlos“.